Gunbi (Gunbai) - Die Kriegsfächer der Samurai

Die heroisch posenden Feldherren in den Filmen - wer hat da nicht sofort ein Bild im Auge?

Der Daimyo in voller Rüstung, auf einem Hocker auf dem Feldherrnhügel. Wie ein Dirigent führt er seine Truppen. Er gibt Befehle, und er gibt weithin sichtbare Zeichen. Mit seinem Fächer.

Dies ist jedoch kein normaler Fächer. Die Form ähnelt einem Schmetterling oder einem chinesischen Strohfächer, ist jedoch massiver, oft mit Metallteilen, Beschlägen, und auf jeden Fall reich verziert und weithin sichtbar: Ein Gunbi (oder Gunbai), der japanische Kriegsfächer.

Farbe und Mon (Wappenzeichen) frei wählbar, oder fragen Sie gern nach unserem Lagerbestand.