Iyozane-no-So-Fukurin-Taisho-Yoroi

Bei dieser edlen Rüstung wurde nicht gespart. 

Als die modernen Fertigungstechniken europäischer Plattner in Japan bekannt zu werden begannen änderte sich auch dort die Kunst der Rüstungsschmiede. Statt einzelner Schuppen (Kozane) wurden nun Iyozane, Metallbänder in Schuppenoptik, verwendet. Davon zeugt diese Rüstung.

Aufwändige Messingverzierung, Kanten ebenfalls mit Messing eingefasst zieren eine Rüstung die ihresgleichen sucht.

Viele Farben und Ausführungen möglich. Bitte besuchen Sie unsere Optionen-Seite.

Handwerkskunst der Rüstungswerker von Iron Mountain Armory. Ein erlesenes Stück Geschichte.