Tatami Karuta Yoroi - Gashira-Klasse

Die Yoroi, die Samurairüstung, war, der Name lässt es bereits erahnen, im feudalen Japan den Samurai vorbehalten. Und auch von diesen konnten sich nur die wenigsten eine farbenprächtige komplette Rüstung leisten. Ähnlich, wie das im Mittelalter auch bei unseren Rittern in Europa war.

Der Fußsoldat bekam so etwas kaum. Dafür hatte aber ein findiger Kopf eine Idee: Tatami-Rüstungen. Diese Rüstungen bestanden aus Platten die auf Gewebe genäht waren. Das Ergebnis konnte man günstig herstellen, es bot passablen Schutz, und man konnte es klein und platzsparend zusammenfalten. So konnte man schnell viele Leute mit Rüstung versehen.

Erhaltene, historische Tatami-Rüstung gab es in Größen von der Stange, also S, M, L..., manchmal auch noch in Lang und kurz, also L-L, groß-lang.

Kachi und Gashira-Klasse: Wir suchen eine passende Größe aus. Taisho-Klasse wird auf Maß gefertigt.Mehrere Versionen möglich: Nur Körper, Körper mit Kote (Armpanzer), Körper mit Kote und Suneate (Unterschenkelpanzer) Version Leicht.

Ganz toll sieht unserer Meinung nach ein Happuri oder Hachigane dazu aus.

Alle Wunschfarben möglich. Lieferung ohne Zubehör.